Filter

Outdoor-Tischtennisplatte

kaufen bei Europas Nr. 1 für Heimfitness
Tischtennis ist eine der beliebtesten Freizeitsportarten. Als Fachhändler für Tischtennisplatten führen wir ein umfangreiches Sortiment robuster Outdoorplatten der bekanntesten Marken. Finden Sie aus 20 Outdoor-Tischtennisplatten das richtige Modell für Ihr Spiel. In der persönlichen Beratung beantworten wir gerne Ihre Fragen zu Tischtennisplatten und Zubehör.
Kaufratgeber: Outdoor-Tischtennisplatte
Mit einer Outdoor Tischtennisplatte holen Sie sich den Garanten für mehr Spaß und Bewegung in den eigenen Garten. Tischtennis kann von jedermann gespielt werden und trainiert neben Ausdauer und Beweglichkeit auch die Konzentration. Outdoor Platten sind blendfrei, UV-beständig und wetterfest, können also das ganze Jahr über draußen stehen bleiben. Vom Einzeltraining mit hochgeklappter Plattenhälfte bis hin zum Rundlauf in der Gruppe steht spaßigen Matches somit nichts im Wege. weiterlesen
Fitshop prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Fitshop-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Mit einer Outdoor Tischtennisplatte holen Sie sich den Garanten für mehr Spaß und Bewegung in den eigenen Garten. Tischtennis kann von jedermann gespielt werden und trainiert neben Ausdauer und Beweglichkeit auch die Konzentration. Outdoor Platten sind blendfrei, UV-beständig und wetterfest, können also das ganze Jahr über draußen stehen bleiben. Vom Einzeltraining mit hochgeklappter Plattenhälfte bis hin zum Rundlauf in der Gruppe steht spaßigen Matches somit nichts im Wege.

Draußen spielend fit mit einer Outdoor Tischtennisplatte

Outdoor Tischtennisplatte
Outdoor Tischtennisplatte: Spielspaß im Freien

Mit einer Outdoor Tischtennisplatte statten Sie Ihren Garten oder Hobbykeller, den Schulhof, den Sportverein oder das Jugendzentrum mit einem Freizeitgerät aus, bei dem das gemeinschaftliche Sporterlebnis im Vordergrund steht. Selbst Anfänger können spielend leicht in den beliebten Freizeitsport einsteigen. Tischtennis macht aber nicht nur Spaß, sondern hat auch allerhand positive Nebeneffekte: Das gesunde Freizeitvergnügen fördert die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit und hält die körperliche und geistige Fitness in Schwung – Sie machen Sport, ohne es zu merken. Der ganze Körper ist in Bewegung, die Arm-, Bein- und Rückenmuskulatur wird rundum trainiert. In unserem Tischtennis Shop finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Tischtennisplatten für die Freizeit und den Leistungssport. In diesem Ratgeber werden wir Ihnen die wichtigsten Informationen über Outdoor Tischtennisplatten präsentieren und Ihnen erläutern, auf was Sie beim Kauf einer Outdoor Tischtennisplatte achten müssen.

Outdoor Tischtennisplatte – gemacht für das Spielen im Freien

Eine Outdoor Tischtennisplatte ist in vielerlei Hinsicht für das Spielen im Freien optimiert. Sie besteht aus anderen Materialien als eine Indoor Tischtennisplatte, schließlich muss sie über viele Jahre hinweg härteren Anforderungen genügen. Draußen ist sie jahreszeitlichen Temperaturschwankungen, Niederschlag und UV-Strahlung ausgesetzt. Um vor diesen äußeren Einflüssen optimal geschützt zu sein, hat die Spielfläche eine wetterfeste, lichtbeständige sowie blendfreie Beschichtung. Die Outdoor Platte kann bedenkenlos ganzjährig im Freien stehen und behält dabei ihre guten Spieleigenschaften.

Gut zu wissen: Eine Outdoor Tischtennisplatte eignet sich nicht nur für Hof und Garten, sondern auch für die Garage oder den Keller – also für alle Räume, die nicht oder zumindest nicht durchgängig beheizt sind und in denen Luftfeuchtigkeit der Platte zusetzen könnte. Wer die Outdoor Tischtennisplatte zusätzlich vor Schmutz und Witterung schützen möchte, kann eine spezielle Abdeckhaube verwenden.

Einen schnellen Überblick können Sie sich in unserem Video verschaffen. Dort erläutern wir Ihnen die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Tischtennisplatte für draußen.

Vorteile einer Outdoor Tischtennisplatte

Im Gegensatz zu einer Indoor Platte, die nur in Wohnräumen aufgestellt werden sollte, kann eine Outdoor Tischtennisplatte je nach Wetterlage flexibel im Innenraum oder draußen aufgestellt werden. So haben Sie eine multifunktionale Tischtennisplatte, die in der kalten Jahreszeit im Haus genutzt und bei schönem Wetter einfach in den Garten gerollt werden kann. Diese Option ist zum Beispiel dann von Vorteil, wenn Sie ein Haus mit Garten haben oder für Ihren Verein nur eine Tischtennisplatte anschaffen möchten. Dank der Transportrollen ist das Verschieben der Platte an einen anderen Ort auch ganz leicht.

Praktische Funktionen von Outdoor Tischtennisplatten

  • Lichtbeständig
  • Blendfrei
  • Beständig gegen Nässe und Temperaturschwankungen
  • Große Transportrollen (auch auf Kies oder Rasen geeignet)
  • Höhenverstellbare Beine zum Angleichen an den Untergrund
  • Bremsen für einen sicheren Stand
  • Halterung für Schläger und Bälle
  • Extra geschützte Ecken der Platte

Statische und mobile Tischtennisplatten

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 510M
Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 510M

Speziell für den Outdoor-Bereich bieten viele Tischtennisplatten clevere Lösungen: In Kombination mit den großen Transportrollen sind die Platten äußerst mobil und können auch auf unebenem Untergrund wie Kies oder Rasen problemlos bewegt werden. Um eventuelle Unebenheiten des Untergrunds auszugleichen, haben die meisten Platten höhenverstellbare Beine. Ist die Platte am gewünschten Ort aufgestellt, wird sie über die Bremse festgemacht. Praktische Extras sind außerdem eine Halterung für Schläger und Bälle sowie geschützte Ecken.

Wenn Sie hingegen bereits wissen, dass die Platte dauerhaft an einem Ort stehen soll, empfiehlt sich ein Tischtennistisch mit Festmontage. Dieser bietet höchste Stabilität und ein massives Untergestell, das sich für einen sicheren Stand im Boden verankern lässt. Diese Tische sind ideal für das Aufstellen auf öffentlichen Plätzen, Schulhöfen oder Campingplätzen und die günstige Alternative zu Beton-Platten.

Klappbare Outdoor Tischtennisplatten

Schildkröt Outdoor Tischtennisplatte PowerTec
Schildkröt Outdoor Tischtennisplatte PowerTec

Nach dem Match lässt sich die Platte über einen intelligenten Klappmechanismus platzsparend zusammenklappen. Die verschiedenen Hersteller haben intelligente Klappsysteme entwickelt, die unkompliziert zu bedienen sind und höchste Sicherheit garantieren. Erwähnenswert ist z.B. das patentierte DSI-System von Cornilleau, einer der schnellsten und sichersten Klappmechanismen für Tischtennisplatten. So kann der Aufbaubereich zwischen den Spielzeiten noch anderweitig genutzt oder der Tisch in der kalten Jahreszeit leicht verstaut werden. Ein klappbarer Tischtennistisch hat noch einen weiteren Vorteil: An ihm ist ein Alleintraining möglich. Wenn der Trainingspartner gerade nicht zur Stelle ist oder man einfach ein paar Bälle schmettern will, lässt sich auch nur eine Tischhälfte hochklappen.

Outdoor Tischtennisplatte mit Melaminharzplatte oder Aluverbundplatte?

Um effektiv vor Witterungseinflüssen geschützt zu sein, kommen bei Outdoor Tischtennisplatten spezielle Platten zum Einsatz. Zwei wetterbeständige Systeme haben sich bei den Tischtennisplatten etabliert: die Melaminharzplatte und die Aluverbundplatte.

Melaminharzplatte

Bei diesem System wird auf einen sehr harten, bruchsicheren Werkstoff gesetzt, der allein aufgrund seiner Zusammensetzung verhindert, dass Feuchtigkeit in die Platte gelangen kann. Melaminharzplatten sind extrem widerstandsfähig und haben außerdem den Vorteil, dass sie bei Temperaturschwankungen über viele Jahre hinweg formstabil sind. Hier sorgen bereits 5-7 mm Dicke für hervorragende Spieleigenschaften, da der Holzwerkstoff an sich schon eine sehr hohe Dichte hat. Die Härte des Materials ist für ein gleichmäßiges und hohes Absprungverhalten des Balls verantwortlich. Die größte verfügbare Dicke von Melaminharzplatten beträgt 10 mm. Eine solch hohe Materialstärke finden Sie bei der Design Line-Reihe des Herstellers Sponeta, die auf höchste Ansprüche ausgelegt ist.

Fazit: Die Härte einer Melaminharzplatte sorgt für gute Spieleigenschaften.

Aluverbundplatte

Dieses System basiert auf der perfekten Kombination mehrerer Materialien. Die Platte selbst besteht aus Feinspanholz; der Rahmen und die Unterseite sind mit einer dünnen Aluminiumschicht überzogen und die Spieloberfläche ist mit einer wetterfesten und UV-beständigen Beschichtung versehen. So wird die Platte luft- und wasserdicht. Bei Aluverbundplatten sollten Sie beim Kauf auf die Dicke der Platte achten: Je dicker die Platte, desto gleichmäßiger das Absprungverhalten.

Unsere Empfehlungen zur Materialstärke von Aluverbundplatten

  • Ab 5 mm – Solide Freizeitplatte
  • Ab 6 mm – Geeignet für ambitionierte Spieler
  • Ab 8 mm – Für Profi-Spieler geeignet

Fazit: Um so dicker die Aluverbundplatte, umso besser die Spieleigenschaften.

Die meisten Hersteller haben sich auf eines dieser beiden Systeme spezialisiert: Vor allem Joola setzt auf das Aluverbundsystem während viele andere große Hersteller wie Sponeta, Cornilleau oder Donic-Schildkröt Melaminharzplatten nutzen.

Standfestigkeit für mehr Spielspaß

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 700X
Stabile Konstruktion

Eine solide Rahmenkonstruktion verleiht der Tischtennisplatte hohe Stabilität und Standfestigkeit. Eine stabile Tischtennisplatte erkennen Sie daran, dass das Untergestell aus dicken Rohren besteht und die Beine idealerweise über Querstreben miteinander verbunden sind. Auch breite Standfüße tragen erheblich zur Stabilität bei. Ein stabiles Untergestell aus Aluminium oder Stahl hat viele Vorteile: Zum einen gewährleistet es einen sicheren Stand der Platte. Denn der Boden im Freien ist nicht selten uneben und wackelig. Hier sind breite Standfüße und Querverstrebungen zwischen den Standbeinen auf der Spielerseite sehr von Vorteil. Zum anderen verbessert ein stabiles Untergestell mit einem dicken Profilrahmen zusätzlich die Spieleigenschaft der Tischtennisplatte. Ist die Tischtennisplatte in erster Linie für Kinder bestimmt, spielt die Stabilität ebenfalls eine große Rolle. Kinder stützen sich nämlich gerne mal an den Kanten ab oder ziehen sich an der Platte hoch.

Farbauswahl der Tischtennisplatte

Tischtennisplatten gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Farben, ob das alt bewährte Grün, die relativ neuen Farbvarianten in Blau und Grau oder ganz exotische Farben. Für welche Farbe Sie sich beim Kauf einer Tischtennisplatte entscheiden, ist reine Geschmackssache – die Farbe hat keinerlei Auswirkungen auf die Spieleigenschaften. Blaue Tischtennisplatten werden zurzeit besonders häufig bei internationalen Turnieren eingesetzt. Sie bieten den besten Kontrast zum Ball. Bei einigen Outdoor Tischtennisplatten setzen die Hersteller bestimmte Beschichtungen ein, welche die Sonnenreflexion noch weiter verringern. So etwa die MATTOP-Beschichtung von Cornilleau, welche die Sonnenreflexion im Vergleich zu üblichen Platten-Oberflächen um das Zehnfache verringert. Diese Beschichtung setzt Cornilleau im mittleren bis hohen Preissegment ein. Zum Beispiel bei der Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 600X.

Der beste Ort für die Tischtennisplatte

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 400X
Windgeschützter Aufstellort

Da das Spiel mit dem leichten Tischtennisball windempfindlich ist, sollte die Platte an einem möglichst windstillen Ort aufgestellt werden. Gerade im Sommer kann das Spielen im Schatten oder Halbschatten von Vorteil sein. Dadurch können Sie auch nicht so leicht beim Spielen von der Sonne geblendet werden. Wichtig ist, dass ausreichend Platz um die Tischtennisplatte herum zur Verfügung steht. Bestenfalls bietet der Aufstellort 2 Meter Platz für die Spieler. Inklusive der Tischtennisplatte würde der optimale Platz etwa 7 Meter in der Länge und 5,5 Meter in der Breite bemessen.

So lagern Sie Ihre Outdoor Tischtennisplatte am besten

Auch wenn Outdoor Tischtennisplatten grundsätzlich gegen unterschiedliche Witterungsverhältnisse und Temperaturen gewappnet sind, ist es zu empfehlen, die Tischtennisplatte zumindest für die Wintermonate zusätzlich zu schützen. Falls Sie keine Garage, Gartenhaus oder Kellerraum zur Verfügung haben, sollten Sie sich zusätzlich mit einer Abdeckhaube ausstatten.

Tischtennisplatten im Test: Das Fitshop-Testurteil

Welche Tischtennisplatte ist die richtige für Ihre Ansprüche? Wir machen für Sie den Test: Jeder Tisch wird von unseren Experten auf relevante Kriterien überprüft und anschließend mit einer Sternebewertung versehen. So erkennen Sie auf einen Blick, in welchen Bereichen die Platte punktet. Tischtennisplatten bewerten wir nach folgenden Kriterien:

Bedienbarkeit

Die meisten Tischtennisplatten in unserem Sortiment sind klappbar und können dadurch platzsparend verstaut werden. Ein einfach zu bedienender Klappmechanismus und ein tiefer Schwerpunkt erleichtern das Handling. Zudem machen sie die Tischtennisplatte besonders kippsicher.

Mobilität

Wie komfortabel sich eine Tischtennisplatte verschieben lässt, hängt mitunter von der Anzahl und dem Durchmesser der Transportrollen ab. Empfehlenswert sind Tischtennisplatten mit großen, gummierten Doppelrollen. Sie lassen sich von Groß und Klein bequem umstellen.

Spiel

Das Spielverhalten wird hauptsächlich durch den Ballrücksprung bestimmt. Je dicker die Tischtennisplatte und verwindungssteifer die Konstruktion, desto höher und gleichmäßiger springen die Tischtennisbälle ab. Eine blendfreie Plattenoberfläche und die Möglichkeit eines Einzeltrainings (sog. Playback-Stellung) fließen ebenso in die Bewertung des Spielkomforts ein wie integrierte Schläger- und Ballhalterungen.

Stabilität

Eine robuste Konstruktion mit massiven Standfüßen und Querverstrebungen verleiht einer Tischtennisplatte Ebenheit und Stabilität. Zusätzlich werden auch die Beschaffenheit der Platte, die Stärke des Profilrahmens, vorhandene Rollenbremsen und die generelle Verarbeitung berücksichtigt. Eine hohe Stabilität verbessert die Spieleigenschaften, macht die Tischtennisplatte langlebiger und erhöht die Sicherheit beim Spielen, insbesondere für Kinder.

Unsere Empfehlungen für Outdoor Tischtennisplatten für jede Preisklasse

Outdoor Tischtennisplatten gibt es für Einsteiger im Freizeitbereich genauso wie für Profis, bei denen die Tischtennisplatten sehr hohen Ansprüchen genügen müssen. Richtige Wettkampf-Tischtennisplatten, die offiziell vom internationalen Tischtennis-Verband (ITTF) für den Wettkampf zugelassen sind, gibt es hauptsächlich für den Indoor-Bereich. Besonders beim Ballabsprungverhalten besitzen Indoor Tischtennisplatten einen kleinen Vorteil. Jedoch bieten wir auch besonders hochwertige Outdoor Tischtennisplatten an, die den Wettkampf-Anforderungen sehr nahekommen. Insbesondere, wenn Sie, Ihr Partner oder Ihr Kind im Verein spielen, lohnt sich die Anschaffung einer Premium Tischtennisplatte.

Tischtennisplatten für Einsteiger & Freizeitspieler

Auch Outdoor Tischtennisplatten für Freizeitspieler sollten bestimmten Qualitätsstandards genügen, damit der Spielspaß lange garantiert wird. Dazu zählen vor allem die Qualität der Platte und die Stabilität des Untergestells. Die Platte muss gegen Nässe und Sonneneinstrahlung geschützt sein und ein gutes Absprungverhalten aufweisen.

Sponeta Outdoor Tischtennisplatte S5-73e/S5-70e

Sponeta Outdoor Tischtennisplatte S5-73e/S5-70e

  • 6 mm Melaminharzplatte
  • Blendfrei beschichtet
  • Blau oder grau
  • Alleintraining möglich

Joola Outdoor Tischtennisplatte Aluterna

Joola Outdoor Tischtennisplatte Aluterna

  • 6 mm Alu-Verbundplatte
  • Blendfrei beschichtet
  • Einfacher Transport dank 8 Doppelrollen
  • Doppelte Kippsicherung

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 400X

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 400X

  • 5 mm Melaminharzplatte
  • Blendfreie SOFTMAT-Oberfläche
  • Massiver & rostfreier Rahmen
  • Ablage für Zubehör & Punktzähler

Premium Tischtennisplatten für ambitionierte Spieler

Für intensive Spiele und vor allem dann, wenn eines Ihrer Familienmitglieder im Verein spielt, sollten Sie eine höherwertige Tischtennisplatte wählen. Beim ambitionierten Tischtennisspiel müssen die Stabilität, die verringerte Sonnenreflexion, Spieloberfläche sowie ein stramm spannbares Netz höheren Standards genügen. Die Spieloberfläche muss solide und glatt sein und für ein besonders gutes Absprungverhalten des Balls sorgen. Häufig verfügen Premium Tischtennisplatten über praktische Funktionen wie Schlägerablagen oder Punktzähler. Selbstverständlich sollten auch die Maße der Platten denen einer Wettkampf Tischtennisplatte entsprechen.

Wettkampfmaße für Tischtennisplatten
Länge: 9 Fuß (274 cm)
Breite: 5 Fuß (152,5 cm)
Höhe: 2,5 Fuß (76 cm)

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 700X

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 700X

  • 8 mm Melaminharzplatte
  • Sehr gute Spieleigenschaften
  • Stabil auch auf unebenem Untergrund
  • 10-mal weniger Sonnenreflexion
  • Ablage für Zubehör & Punktzähler

Donic Outdoor Tischtennisplatte Style 1000 inkl. Zubehör

Donic Outdoor Tischtennisplatte Style 1000 inkl. Zubehör

  • 6 mm Melaminharzplatte
  • Sehr robustes Untergestell
  • Höhen- und spannungsverstellbares Netz
  • Hochwertiges Zubehör-Set (2 Schläger und 6 Bälle)
  • Inkl. Abdeckhaube

Sponeta Outdoor Tischtennisplatte Design Liner

Sponeta Outdoor Tischtennisplatte Design Line

  • 10 mm Melaminharzplatte
  • In 3 Designs erhältlich (BLACK, PRO, RAW)
  • Tisch ist vormontiert
  • Sehr stabile Konstruktion
  • Hintere Standbeine: bis zu 25 mm Höhenausgleich

Zubehör für die Outdoor Tischtennisplatte

Cornilleau Outdoor Tischtennisplatte 400X
Abdeckhaube

Ist die Tischtennisplatte erst einmal aufgebaut, benötigen Sie nur noch Schläger und Bälle – und schon kann der Freizeitspaß losgehen! Speziell für den Freizeitbereich empfehlen sich Tischtennisschläger aus Kunststoff, die wetterfest und extrem robust sind. Mit diesen Schlägern darf es beim Match also auch mal etwas wilder zugehen, ohne dass sie gleich Schaden nehmen. Werden die Kunststoffschläger über Nacht versehentlich draußen liegen gelassen, macht das nichts: Das Material widersteht nahezu allen Witterungseinflüssen. Selbst das Tischtennisnetz bei Outdoor Tischtennisplatten ist wetterfest: Es besteht aus Kunstfasern oder Metall. Per Klicksystem oder Schraubsystem wird das Netz an der Platte befestigt. Wenn Sie die Platte über Nacht und bei längerem Nichtgebrauch vor feuchtem Laub, starkem Niederschlag und Verschmutzung schützen wollen, empfehlen wir Ihnen nach dem Gebrauch die Tischtennisplatte zusammenzuklappen und mit einer Abdeckhaube abzudecken. So müssen Sie die Platte vor jedem Match nicht ständig säubern und die Platte bleibt Ihnen auf Jahre erhalten.

Outdoor Tischtennisplatte im Set kaufen

Wenn Sie eine Outdoor Tischtennisplatte samt Zubehör kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere sinnvoll zusammengestellten und aufeinander abgestimmten Sets von Cornilleau und Donic. Die Sets bestehen aus Platte, Schlägern, Bällen und Abdeckhaube. So haben Sie mit einer Bestellung alles, was Sie für das Tischtennis-Spiel im Freien benötigen und sparen gegenüber dem Einzelkauf auch noch Geld.

Eine Outdoor Tischtennisplatte online kaufen

In unserem Tischtennis-Onlineshop finden Sie nicht nur ein hochwertiges Sortiment rund um den Tischtennissport, sondern auch eine kundenfreundliche Beratung – ob online, per Telefon oder E-Mail. Unsere Online-Kaufberatung informiert Sie umfassend zu allen Themen rund um die Tischtennisplatte, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Wir freuen uns auch über ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Gerne dürfen Sie uns telefonisch unter 04621 - 42 10 0 oder per E-Mail unter info@fitshop.de kontaktieren. Sie wollen die Tischtennisplatte vor dem Kauf einmal testen? In vielen unserer Filialen steht eine Tischtennisplatte zum Testen bereit – fragen Sie einfach telefonisch nach, welches Modell in Ihrer Filiale ausgestellt ist. Sie müssen die Tischtennisplatte nicht selber transportieren: Sie können sich die Platte nach Hause bestellen.

Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
67x in Europa
Europas Nr.1 für Heimfitness
67x in Europa